Erneut erfolgreiche Platzierung einer USD Anleihe

Anfang Juni 2015 kehrte die EAA nach der Aktualisierung ihres Emissionsprogramms an den Kapitalmarkt zurück: Die Emission einer zweijährigen Anleihe im Volumen von 500 Millionen US-Dollar stieß bei internationalen Investoren auf große Resonanz und war mit etwa 850 Millionen US-Dollar deutlich überzeichnet. Dies belegt erneut, dass die EAA ihre Position bei internationalen Investoren sehr erfolgreich ausgebaut hat. Gut 66 Prozent des Anleihevolumens konnten Zentralbanken und supranationalen Institutionen zugeteilt werden. Die Investoren verteilten sich in etwa hälftig auf das europäische Ausland und Regionen auf anderen Kontinenten. Die starke Nachfrage führte dazu, dass der finale Preis um einen Basispunkt (auf MidSwap +7 Basispunkte) eingeengt werden konnte. Marktteilnehmer bezeichneten die Transaktion als beachtlich und betonten die Qualität der EAA-Investorenbasis bei zugleich fairem Preisniveau.

Verteilung nach Institutionen

Verteilung nach Regionen