Beschaffungen der EAA als öffentlicher Auftraggeber

Das Unternehmen

Als öffentlicher Auftraggeber im Sinne von § 98 Nr. 2 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen beachtet die EAA grundsätzlich bei der Beschaffung von Waren und Dienstleistungen sowie freiberuflichen Leistungen das nationale und europäische Vergaberecht.

Der Schwellenwert für nationale Vergaben über Waren- und Dienstleistungen liegt bei 15.000 EUR (netto). Der europäische Schwellenwert für Liefer- und Dienstleistungen und freiberufliche Leistungen beträgt 135.000 EUR (netto).
 

Öffentliche Bekanntmachungen der EAA

Vergaben der EAA werden entsprechend der Schwellenwerte auf der Internetseite des Bundesverwaltungsamts (bund.de - Verwaltung online) oder im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union (TED, eNotice) veröffentlicht.

Aktuelle Ausschreibungen

Die nachfolgende Übersicht zeigt die aktuellen Ausschreibungen der EAA. Für weitere Informationen klicken Sie auf die bereitgestellten Links.

Unternehmen Titel Vergabeunterlage Bekanntmachung Laufzeit Sonstige Dokumente
EAA Verhandlungsverfahren 
"Beschaffungslösung mit eVergabe"
Ausschreibungspaket 29.08.2017 29.09.2017 12:00 Uhr Bieterfragen
EAA Öffentliche Vergabe „Hausmeisterdienstleistungen“ Ausschreibungspaket 15.09.2017 17.10.2017
12:00 Uhr
Bieterfragen
EAA Öffentliche Vergabe „Sprachdienste“ Ausschreibungspaket 21.09.2017 10.10.2017 12:00 Uhr Bieterfragen
EAA Verhandlungsverfahren
„Prüfungsleistungen zu den Jahresabschlüssen der EAA für die Geschäftsjahre 2019 - 2022“
Ausschreibungspaket 02.10.2017 03.11.2017
12:00 Uhr
EAA Verhandlungsverfahren
"Interne Betriebsrevision"
Ausschreibungspaket 02.10.2017 03.11.2017
12:00 Uhr