EAA aktuell

17.11.2016

Zwischenbericht zum 30. September 2016 vorgelegt

Die Geschäfte der EAA haben sich von Januar bis Ende September 2016 gut entwickelt: Das Portfolio wurde seit Jahresbeginn sowohl im Bankbuch als auch im Handelsbestand um rund 15% reduziert.
Das Ergebnis nach Steuern fällt mit einem Plus von 5,8 Millionen EUR zum 30. September erneut besser aus als geplant.

weiter

26.07.2016

Kommunale Zinsswap-Klagen: BGH hebt weitere Urteile gegen EAA auf

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat im Rechtsstreit um kommunale Zinsswapgeschäfte fünf Urteile gegen die EAA aufgehoben. Die Richter verwiesen die Fälle an das Oberlandesgericht Düsseldorf zurück und betonten erneut, dass die Vorinstanz in jedem Einzelfall über die Frage der sogenannten Kausalität Beweis zu erheben hat. Wie schon nach vorangegangen BGH-Urteilen aus April 2015 und März 2016 sieht die EAA ihre Position auch durch die neuen Entscheidungen gestärkt.

weiter

13.07.2016

EAA verkauft Immobilienmanager WestFonds

Die Erste Abwicklungsanstalt (EAA) veräußert ihren Anteil an der WestFonds Immobilien-Anlagegesellschaft mbH (WestFonds) an die HCI Capital AG. Der börsennotierte Asset- und Investmentmanager und die EAA haben den Kaufvertrag unterzeichnet (Signing), die Übertragung des Anteils (Closing) ist für August 2016 geplant.

weiter

Weitere aktuelle Pressemeldungen

Stellenangebote

Die Erste Abwicklungsanstalt lebt vom Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Leistungsbereitschaft, Fähigkeiten und Kompetenzen der Beschäftigten kontinuierlich zu fördern und weiterzuentwickeln ist daher unser zentrales Ziel. Wir suchen die besten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Aktuell offene Stellen

EAA

Experte Providermanagement (w/m)

Darüber hinaus haben wir stets auch Interesse an aussagekräftigen und interessanten Initiativbewerbungen. Schicken Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail und legen Sie prägnant dar, warum gerade Sie in unserem Team noch fehlen!

E-Mail an: karriere@aa1.de

  

Die Erste Financial Services (EFS)

Die EFS ist der größte Dienstleister der EAA. Um wichtige Leistungen für den Portfolioabbau auch künftig zu gewährleisten, hat die EAA die Gesellschaft im ersten Halbjahr 2016 vollständig von der Portigon AG übernommen.

Als Tochter der EAA hat die EFS ihr Profil weiter geschärft. Sie ist international ausgerichtet und verfügt über ein breites Dienstleistungsspektrum, von Kreditservices, über Datenmanagement bis zu IT-Services.

Die EFS

   

Die EAA Portfolio Advisers (EPA)

Die EPA ist eine 100%ige Tocher der EAA und verwaltet für die EAA ein Portfolio von über 30 Mrd. Euro mit einem breiten Spektrum an Anlageklassen, Branchen und Regionen.

Die Experten der EPA betreuen dabei ein signifikantes Volumen an komplexen Strukturierten Krediten, Spezialfinanzierungen und leistungsgestörten Transaktionen.

Die EPA